StartAuto und Verkehr60 Jahre ACV: Automobilclub führt neuen Premium-Tarif ein

60 Jahre ACV: Automobilclub führt neuen Premium-Tarif ein

-

Köln (ots) Zu seinem 60-jährigen Bestehen hat der ACV Automobil-Club Verkehr seine Tarife noch attraktiver gestaltet. Brandneu ist der Premium-Tarif: Er bündelt viele stark nachgefragte Extras – für noch mehr Rundum-Mobilitätsschutz! Der neue Tarif kostet 109 Euro jährlich und kann vom 1. April an ganz einfach online auf acv.de bei einem DEVK Berater abgeschlossen werden. Mitglieder, die den Premium Tarif buchen, haben im Pannenfall unter anderem Anspruch auf Abschleppen in ihre Wunschwerkstatt in 50 km (Luftlinie) Entfernung vom Schadenort. Auf Fernreisen bringt der ACV das Fahrzeug bei einer Panne in die nächstgelegene Fachwerkstatt. Außerdem haben Mitglieder mit dem Premium-Tarif bei Fahrzeugausfall bereits ab der Haustür Anspruch auf Kostenerstattung für ein alternatives Verkehrsmittel, etwa einen Mietwagen. Eigene und fremde Wohnmobile bis 7,5 Tonnen sind mitversichert. Inkludiert ist zusätzlich ein Premium-Fahrrad-Schutzbrief mit Anspruch auf ein Ersatzfahrrad für 7 Tage oder den Fahrrad-Rücktransport zum Wohnort.

Auch bei vielen weiteren Angelegenheiten rund um die Mobilität können die Mitglieder des ACV auf ihren Club bauen. So können sie einen Antrag auf Clubhilfe stellen, wenn an Ihrem Fahrzeug unverschuldet ein Schaden entstanden ist. Das Leistungsspektrum wurde spürbar erweitert, die Höchstsumme der einzelnen Clubhilfen erhöht und an die Kasko- Versicherungen angeglichen. Nicht zuletzt profitieren alle Mitglieder im ACV auch von einer kostenfreien Verkehrsunfallversicherung. Basis hierfür ist ein Gruppenversicherungsvertrag des ACV beim Partner DEVK. Weitere Clubvorteile für alle ACV Mitglieder: kostenlose anwaltliche Erstberatung am Telefon, Reiseservice mit Tourenberatung, kostenlose Fahrzeugbewertung für den Gebrauchtwagenverkauf sowie eine E-Drive-Ladekarte für Elektroautos.

Personen, die zwischen dem 1. April und dem 31. Mai 2022 im Rahmen der Premium-Mitgliedschaft in den ACV eintreten, erhalten einen Tankgutschein in Höhe von 30 Euro. Mitglieder, die in diesem Zeitraum aus dem Komfort- in den Premium-Tarif wechseln, erhalten ebenfalls einen 30 Euro Tankgutschein. Eine Übersicht zu den Leistungen der Tarife im ACV finden Interessenten auf acv.de/tarife/tarife-vergleichen.

Pressekontakt:

Gerrit Reichel
Pressesprecher, reichel@acv.de
ACV Automobil-Club Verkehr
Theodor-Heuss-Ring 19-21, 50668 Köln,
Tel.: 0221 – 91 26 91 58
Fax: 0221 – 91 26 91 26

Original-Content von: ACV Automobil-Club Verkehr, übermittelt durch news aktuell

Artikel zum Thema

Beitrag teilen

Weitere Artikel

Polestar reduziert Treibhausgasemissionen um 6 Prozent pro Fahrzeug

Köln (ots) Polestar veröffentlicht Jahres- und Nachhaltigkeitsbericht 2021 2021 gelang es Polestar, weitere Schritte in Richtung seiner Klimaziele zu setzen Bis 2030 will Polestar ein wirklich...

Mit Enginius startet die Zukunft des klimaneutralen Lastverkehrs

Bremen (ots) Traditionsunternehmen FAUN setzt auf Wasserstoffantrieb und will einen erheblichen Beitrag im Kampf gegen den Klimawandel leisten. In Bremen beginnt eine neue Zeitrechnung für...

Gebrauchtwagen in einem top Zustand erwirbt Autoankauf Flensburg zu einem angemessenen Preis

Autoankauf Flensburg kauft auch alte Stinker Wer in Wilhelmshaven sein altes Auto am Fischereihafen mit Granat (Krabben) frisch vom Kutter vollgeladen hat und nun dessen...

Sie lesen gerade: 60 Jahre ACV: Automobilclub führt neuen Premium-Tarif ein