StartAuto und VerkehrMotor Presse Stuttgart bezieht nun ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energien - auch...

Motor Presse Stuttgart bezieht nun ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energien – auch für Ladestationen von E-Autos

-

Stuttgart (ots) Seit dem Jahreswechsel wird an den beiden Hauptstandorten Stuttgart und Hamburg des Special-Interest-Medienhauses Motor Presse Stuttgart ausschließlich mit Strom aus erneuerbaren Energien gearbeitet. Somit fahren auch die Elektrofahrzeuge des Fuhrparks sowie die elektrischen und Hybrid-Testmodelle der Motortitel emissionsfrei, sofern sie an einer der hauseigenen zwölf Ladesäulen betankt wurden. In Kürze wird die Motor Presse dieses Angebot um weitere 20 Lademöglichkeiten ausbauen.

Der nun vollständige Wechsel zu Ökostrom ist Teil einer schrittweisen Erweiterung bereits bestehender Maßnahmen für mehr Nachhaltigkeit. Dazu gehört unter anderem, Papiersorten mit hohem Anteil von Recyclingmaterial zu verwenden und der Wechsel zu einem Papieranbieter aus Deutschland, was erhebliche Transportemissionen einspart, und fast komplett auf das Einschweißen der Printausgaben zu verzichten.

Auch inhaltlich ist das Thema Nachhaltigkeit schon lange in den Medienmarken des Hauses präsent. So bietet die Ermittlung realer Verbräuche bei den Fahrzeugtests von Autos, Reisemobilen, Motorrädern und E-Bikes den Leserinnen und Lesern die Möglichkeit, sich jeweils für das nachhaltigste Modell zu entscheiden. Auch Langlebigkeit, ein wichtiger Aspekt von Nachhaltigkeit, spielt bei den hauseigenen Tests und den anschließenden Produktbewertungen eine entscheidende Rolle.

Die MOTOR PRESSE STUTTGART (www.motorpresse.de) ist eines der führenden Special-Interest-Medienhäuser international und mit Lizenzausgaben und Syndikationen in 20 Ländern rund um die Welt verlegerisch aktiv. Die Gruppe publiziert rund 80 Zeitschriften, darunter AUTO MOTOR UND SPORT, MOTORRAD, MEN’S HEALTH, MOUNTAINBIKE und viele, auch digitale, Special Interest Medien in den Themenfeldern Auto, Motorrad, Luft- und Raumfahrt, Lifestyle, Sport und Freizeit. Alleininhaber der MOTOR PRESSE STUTTGART sind die Gründerfamilien Pietsch und Scholten zusammen mit Herrn Dr. Hermann Dietrich-Troeltsch.

Pressekontakt:

Kirsten Segler
Referentin Unternehmenskommunikation
Motor Presse Stuttgart
Tel.: +49 711 182-1265
ksegler@motorpresse.de
www.motorpresse.de
www.facebook.com/motorpresse

Original-Content von: Motor Presse Stuttgart, übermittelt durch news aktuell


Artikel zum Thema

Beitrag teilen

Weitere Artikel

Polestar reduziert Treibhausgasemissionen um 6 Prozent pro Fahrzeug

Köln (ots) Polestar veröffentlicht Jahres- und Nachhaltigkeitsbericht 2021 2021 gelang es Polestar, weitere Schritte in Richtung seiner Klimaziele zu setzen Bis 2030 will Polestar ein wirklich...

Mit Enginius startet die Zukunft des klimaneutralen Lastverkehrs

Bremen (ots) Traditionsunternehmen FAUN setzt auf Wasserstoffantrieb und will einen erheblichen Beitrag im Kampf gegen den Klimawandel leisten. In Bremen beginnt eine neue Zeitrechnung für...

Gebrauchtwagen in einem top Zustand erwirbt Autoankauf Flensburg zu einem angemessenen Preis

Autoankauf Flensburg kauft auch alte Stinker Wer in Wilhelmshaven sein altes Auto am Fischereihafen mit Granat (Krabben) frisch vom Kutter vollgeladen hat und nun dessen...

Sie lesen gerade: Motor Presse Stuttgart bezieht nun ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energien – auch für Ladestationen von E-Autos